Freitag, 3. März 2017

Girlie Woche

Nach den beiden Faschingskostümen, kann ich nun auch noch zeigen, was ich letzte Woche auf Wunsch meiner Tochter genäht habe.
Sehr zu meinem Erstaunen wünschte sie sich ein T-Shirt. Erstaunlich, weil bisher immer nur Kleider auf der Wunschliste standen. Wer allerdings glaubt, dass dies jetzt der Anfang vom Ende der Kleinmädchenphase ist, der irrt. Rosa und Glitzer waren die Anforderungen.
 Stoff- und Motivauswahl fielen mir echt schwer. Ich habe zwar viele Stoff da, aber wie kombiniert man die möglichst harmonisch miteinander. 
 Der Schnitt ist aus der Ottobre 4/2011 und ich mag dieses kleine Detail am Ausschnitt.
Das Fräulein ist total begeistert. Jetzt braucht sie nur noch ein paar Röcke.

Kommentare:

  1. Der Ausschnitt mit dem Herzknopf und passendem herzigen Plott finde ich sehr gelungen. Wirklich ein tolles Shirt.
    Jasmin von jeder-kann-naehen.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr fetzig. Total schön. Viel Spaß beim Röcke nähen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Tja solange man es mag muss man den Girlie- Farben fröhnen. Steht deinem Kind aber gut. Und finde ich gut kombiniert. Nicht zu laut und wild.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Shirt! Und nun hast Du eine neue Aufgabe :-)
    Für coole Hosen lässt sie sich noch nicht begeistern?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick! Mir gefällt der blaue Vogelstoff auch gut, mein halber Meter davon ist allerdings schon längt weggenäht.
    Lieben Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF