Montag, 28. Januar 2013

Auto gleich Müllkippe?

Unser Auto, das fast ausschließlich von meinem Mann genutzt wird, mutiert im Laufe eines Jahres (zwischen Wartung und Wartung) zu einer Müllhalde. Dafür ist nicht alleine mein Mann zuständig, denn wenn eh schon viele Parktickets in den Ablagen rumliegen, lege ich meines auch gern mal noch dazu. 

Hinten beim Kind rutschen Pixibücher, Spielsachen, etc. in jeder Kurve hin und her.
 Zumindest dagegen wollte ich schon seit Ewigkeiten Abhilfe schaffen. Am besten geht das mit einer Tasche.
 Ich habe diesmal nicht gezählt wie viele Teile ich hier gepuzzelt habe, aber der Schnitt war wieder aus einer dieser Patchwork Zeitschriften. 
Die Tasche wird an die Rückseite des Vordersitzes gehängt und jetzt kann Sohnemann alles wieder ordnungsgemäß verstauen, wenn die Reise zu Ende ist.
Nunja, und wenn man unbedingt will, kann man es auch als Tasche mit rein auf die "langweilige" Familienfeier nehmen (wird nicht oft vorkommen).

Mein Sohn hat sich jedenfalls sehr gefreut über die Tasche und den Stoff eine halbe Stunde lang angeschmachtet. Eigentlich schade, dass so wenig davon wirklich zu sehen ist.

Das ist eindeutig ein Jungsprojekt.

Schnitt: von Il Coccolino in Patchwork Spezial 04/2011

Kommentare:

  1. Das war viel Arbeit, die sich aber ganz offensichtlich gelohnt hat. Einen tollen Einstieg in die neue Woche und lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur cool!!! Die Arbeit hat sich echt rentiert!! :-)
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ... meinst Du das ist bei uns anders *lach
    wir haben einen der geht einmal die Woche an die Autos und holt den Müll raus... wenn er dran denkt...
    > So eine Tasche finde ich super klasse, gerade wenn sie noch so toll ausschaut wie Deine
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Du bist der Knaller...

    ich bewundere gnadenlos was Du so alles nähst...
    das Dein Sohn begeistert ist, kann ich nur zu gut verstehen...

    es ist einfach traumhaft schön geworden...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Tasche sieht klasse aus. Das war bestimmt ne Menge Arbeit, Respekt! Ich war ja so faul und habe mir eine Rückenlehnentasche gekauft *pfeif* aber Deine sieht viel besser aus!

    Liebe Grüße,
    Ilka

    AntwortenLöschen
  6. ja, diese taschen sind toll. ich habe die auch mal genäht, nur war mein stoff beiweiten nicht so schön und ne sticki hatte sie auch nicht bekommen.
    auf jeden fall hat sie sich bewährt und der aufwand hat sich gelohnt

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist der HAMMER! Wollte ich ja auch schon ewig mal nähen, so ein Teil...aber das bekomm ich ja niemals so hin! :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, wunderschön...! Meine Kleine bekommt nach dem Schnittmuster auch ein solches Utensilo von ihrer Tante. Da freu ich mich nach deinen tollen Bildern nochmal mehr drauf :))
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. das problem mit dem auto des mannes kenn ich, zum glück hab ich mein eigenes, da siehs'ts nicht so schlimm aus. deine tasche is der knaller, ganz toll geworden!!! praktisch find ich auch, dass man sie überall mitnehmen kann, da hat langeweile keine chance.

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein klasse Teil und so praktisch. Ich denke, so etwas brauchen wir auch.
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  11. Genial - wir haben "nur" eine Tasche, die man über die Kopfstütze rübermachen kann... Funktioniert aber nicht wie gewünscht *lol*

    Müllkippe trifft es schon zuemlich genau.

    Hoffe es klappt bei Euch! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn! Gefällt mir sehr! :-)

    AntwortenLöschen
  13. Halleluja, da hast du dir aber Arbeit gemacht! Gefällt mir super, den Stoff haben wir auch :)) LG Kristina

    AntwortenLöschen
  14. Wow. Das ist echt beeindruckend! Bei uns hats nur zu normalen Kaufutensilos gereicht. Wow! Toll geworden, und so vielseitig, da hat er bestimmt ganz lang dran Freude!

    Müll- unser Auto ist ne richtige Familienkutsche, das sieht man ihm auch an ;) Hab da am Wochenende endlich mal so ein Utensilo mit Wachstuch genäht, was mit ner Schlaufe am Ganghebel befestigt wird und dann beim Beifahrer in den Fußraum hängt. Damit dort der Müll schnell drin landen kann- vielleicht auch was für euch?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja ne super Tasche! Da bleibt jetzt bestimmt alles ordentlich... zumindest ne Zeit lang ;)

    AntwortenLöschen
  16. Restlos begeistert, wie so oft bei deinen Kunstwerken. Ne tolle Tasche aus ganz tollen Stoffen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  17. Boah, was für eine tolle Tasche! Die sieht so schön aus, tolle Farben und Stoffe, richtig gut umgesetzt!

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja richtig toll geworden ! Muss ich mir merken ...

    Lg

    AntwortenLöschen
  19. Wow! Super Idee und sooo toll umgesetzt!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön und total praktisch! Wenn wir ein Auto hätten, sähe es darin bestimmt ähnlich aus. Manchmal finden wir im Teil-Auto noch irgendwas, was beim letzten Mal liegengeblieben war. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Kerstin!
    Genial schaut dein Auto-Utensilo aus!!! Tolle Stoffe, deinem Kleinen wirds bestimmt auch sehr gefallen.
    Glg Stefi

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn!! Dagegen sind die gekauften ja nix!!
    Sieht superklasse aus!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Die Tasche sieht TOLL aus!!! Nicht so langweilig wie die gekauften.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  24. wow..ich denke auch manchmal über so ein Teil nach..mal sehen ob es irgendwann zur Fertigung kommt..lGHEike

    AntwortenLöschen
  25. Woooow! Da können wir uns nur anschließen.. wirklich ein Kracher! Und der Autostoff ist sehr, sehr schick! Woher kommt der? Liebe Grüße aus Bielefeld!

    Julia und Sabrina

    AntwortenLöschen
  26. Absolut fantastisch :) Die Stoffkombi ist der Knaller und was für eine Arbeit. Die Tasche wird der absolute Blickfanger in deinem Auto.

    Falls du noch etwas von dem Stoff brauchst, ich habe noch einges und tausche gerne. Ich hätte ihn auch in hell blau.

    Liebe Grüße,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Genial - fast zu schade, um das gute Stück im Auto zu lassen, oder?

    AntwortenLöschen
  28. Oh, das Teil haben wir auch schon lange im Auto. Das ist total praktisch für den ganzen Schnickschnack, den Zwergin dabei hat. Deine Version sieht toll aus. Den Straßenstoff mag ich sowieso sehr gern und die Kombi mit den Sternen ist einfach der Hammer ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  29. Super Anregung, brauche auch was für mein Auto. In dezenten Farben ist das auch erwachsenentauglich.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  30. WOW - ganz große Klasse, das Teil, liebe Kerstin!!!! Mann, bin echt beeindruckt!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Woah...das sieht klasse aus!!!!

    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  32. Ober Hammer, wenn meine kleiner die sieht, weiß ich wasd ich zu tun habe;)
    super gemacht

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,
    ich wollte Dich herzlich zu meiner kreativen Link-Party einladen. Über kreative Ideen und eigene Kreationen würde ich mich sehr freuen. http://kreativwerkstatt-fleury.blogspot.de/search/label/Link-Party
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  34. Wow, das ist ja richitg genial!!
    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  35. Wow, das war sicherlich eine Menge Arbeit, die sich aber gelohnt hat!
    Die Freude des Sohnemanns ist da verständlich!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  36. Die ist sehr schön, die Auswahl der Stoffe und die Aufteilung sind sehr gut gelungen. Wirklich das beste Autoutensilo, das ich bisher gesehen hatte. Und die Detailverliebtheit. Sehr sehr schön. Wenn ich so in mein Auto schaue, braucht unser 0815-Utensilo dringend einen Nachfolger.

    Liebe Grüße
    Frau Ollewetter

    AntwortenLöschen
  37. Wow! Da kann ich mich nur anschließen! Ein wirklich tolles Teil hast Du da gezaubert!

    AntwortenLöschen
  38. Hammermäßige Tasche...wie gut das meine Jungs die Tasche nicht gesehen haben, sonst wüßte ich schon was ich sofort nähen müßte und das scheint mit doch ein etwas schwierigeres Projekt zu sein :-)
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  39. Wow, die könnten wir auch brauchen. Naja bis zum nächsten Urlaub ist es ja noch ein bißchen, vielleicht schaffe ich es bis dahin!
    Liebe grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  40. Das ist ja toll! So eine kannst du uns auch nähen *hihi* dafür habe ich nämlich glaube ich keine Geduld ;) allerdings bräuchten wir sie auch gleich in zweifacher Ausführung ...

    Echt schön :-)

    Ganz liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  41. Das ist ganz genial geworden.
    Meine beiden lieben ihre Autoutensilos. Ich habe sie im letzten Jahr genäht. Einfach klasse.
    Sehr schöne Stoffwahl.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  42. Halli Hallo, ich bin schon ganz verzweifelt. Ich finde den Schnitt für das Utensilo so toll, und ich habe schon überall nach so einer Anleitung gesucht, nichts. Das Patchwork spezial kann man leider auch nicht mehr kaufen. Könnte mir zufällig jemand das Heft verkaufen oder mir die wichtigen Seiten für das Utensilo raus kopieren. Würde auch dafür bezahlen. Wäre so dankbar über infos. Infos bitte an FlowerSweety@gmx.de Vielen Dank schon mal

    AntwortenLöschen
  43. Hallo, ich finde das Auto Utensilo echt super. Allerdings kann ich weder den Schnitt noch die Zeitschrift mehr finden. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke & LG Eva

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF